© 2019 by  kaba-reh production       Impressum/Disclaimer

  • w-facebook

“kaba-reh”

 

Frech-frivoles Entertainment
Eine Mischung aus Sketch, Witz und Travestie

von und mit Horst Emrich

Spieldauer: ca. 2x 45 Minuten (auch kürzer möglich)

Ein über viele Jahre entstandenes sehr eigenwilliges kabarettistisches Soloprogramm

Eine Nummernfolge aus Sketch, Witz und Travestie mit Liedern, Texten und rasanten Umzügen, einer gehörigen Portion Frechheit unter Einbeziehung des Publikums über die kleinen und großen Probleme, ein Mann oder eine Frau zu sein.

 

Pressestimmen

Multitalent Emrich brillierte zwerchfellerschütternd! Seine öffentlichen “Umzüge” sind spannende Metamorphosen. Eine physiognomische Glanzleistung. Komik in Reinkultur. Der Narr  wird im Applaus ertränkt. (Bruchsaler Rundschau)

Aber Horst Emrich ist - trotz des Programms mit viel Klamauk  und Witz, manchmal schwärzerem Humor und makaberer Komik - nicht nur ein Clown oder “Narr”, er ist ein Mime, der es geschickt versteht, sein Publikum erstmal aufzutauen, um es dann weiter zu strapazieren, vor allem die Lachmuskeln, um sie dann in den Bann seiner ausdrucksvollen Mimik zu ziehen. Er schafft Atmosphäre auf der Bühne und läßt – mit tänzerischen Einlagen - erahnen, daß zu seinen Talenten einiges mehr gehört als Slapstick, Sketche und gute Pantomime. (Böblinger Kreiszeitung)