© 2019 by  kaba-reh production       Impressum/Disclaimer

  • w-facebook

Theaterpädagogik

2010

Spielerisch Grenzen wahrnehmen, erleben und achten. Workshop zur Herbsttagung der Württembergische Sportjugend im WLSB e.V. zum Thema " Achtsam sein im Sportverein: Hinsehen. Abwägen. Handeln."

2010

Showtime die Sechste und Showtime die Siebte Theater-Impro-Spiele  im "KULTURWERK-Ost", Stuttgart

2010

 Was heißt schon: für immer? Workshop für trauernde Jugendliche (Hospiz St. Martin)

2009-2010

 Liebst du mich? Theaterprojekt für Menschen mit und ohne HIV. (Bundesweit gefördert: Fond Soziokultur e.V., diegesellschafter.de e.V., Heidehof Stiftung, Stiftung der Landesbank Baden-Württemberg, Apotheke55, Hospiz Gruppe Gerlingen, Taverna YOL).

17.01.09

Showtime die Fünfte Theater-Impro-Spiele  im "Zentrum-Weissenburg", Stuttgart

21.11.08

Liebst du mich? im Multikulturellem Jugendtreff Westend München. Pilotprojekt.

(Veranstalter: Psychosoziale AIDS-Beratungsstelle der CARITAS München).

01.09 - 05.09.08

Theater-Impro-Spiele & Tiergeschichten Ferienfreizeitbetreuung im Theaterhaus Stuttgart. (Veranstalter: Haus der Familie / Gefördert: Mercedes Benz Bank)

31.07 - 12.08.08

Kinderarmut und Solidarität Intern. Jugendbegegnung mit den Ländern Deutschland, Frankreich, Tunesien und Marokko  in Fèz, Marokko. (Veranstalter: Stadtjugendring Stuttgart e.V. / "Zentrum für Menschenrechte" Féz / "Kinderschutzzentrum" Fèz).

30.04.08

Showtime die Vierte Theater-Impro-Spiele im "Zentrum-Weissenburg"

03.05 - 09.05.08

Rhythm of Changes Internationale Jugendbegegnung, 20 Jahre Deutschland-Polen

2007

LehrerInnen Fortbildung: Die Regiewerkstatt, Pädagogischen Hochschule Heidelberg

2007

Theater-Fortbildung für das Freiland Theater Ensemble in Bad Windsheim

2006

Workshop zum Thema Seuxalpädagogik der ajs, Aktion Jugendschutz, Stuttgart

2006

Grenzüberschreitende “Theaterimprospiele Lokale Vorbereitung (regelmäßiger Unterricht) zur internationalen Jugendbegegnungen in Turin. Gefördert von Schickhardt Realsschule Stuttgart, Jugendamt Stuttgart, “Goldene Lilie e.V.”, “Stadtjugendring Stuttgart e.V.”,Landesjugendplan BaWÜ, EU-Mittel Aktionsprogramm JUGEND.

18.11.06

Showtime die Dritte Theater-Impro-Spiele im "Zentrum-Weissenburg", Stuttgart.

2006

“Spielen und Spielen lassen” Fortbildung für LehrerInnen in Hohenwart.

Theater-Impro-Spiele Workshop gefördert von “GEW Baden-Württemberg”

2006

Celebration of the cultures in Europe Lokale Vorbereitung (Theaterworkshops) zur Jugendbegegnung in Cardiff. Gefördert von “Stadtjugendring Stuttgart e.V.” und Stabstelle für Außenbeziehungen der Landeshauptstadt Stuttgart. (Doku:DVD)

2006

La discrimination- un jeu dramatique Multilaterale Jugendbegegnung in Stuttgart mit Euromed-Ländern: Marokko, Tunesien, Frankreich und Deutschland. Thema: Diskriminierung. Gefördert von “Fonds Soziokultur e.V.”, “Katholische Junge Gemeinde und Bund der katholischen Jugend”, “Stadtjugendring Stuttgart e.V.”. EU-Mittel Aktionsprogramm JUGEND, die Stabstelle für Außenbeziehungen der Landeshauptstadt Stuttgart.(Doku:  DVD)

25.03.2006

Showtime die Zweite Theater-Impro-Spiele im "Zentrum-Weissenburg", Stuttgart.

2005 - 2006

Sich-Selbst-Bewußt-Sein Theaterprojekt mit straffällige Jugendliche, Plochingen.

17.12.2005

Showtime die Erste Aufführung von Menschen mit und ohne HIV Weissenburg, Stuttgart.

2005

InTraInsiton Internationale Jugendbegegnung zum Thema gemeinsames Europa.

2005

Girls and Boys go Abroad Grenzüberschreitende Jugendbegegung.

2005 - 2006

Theater-Impro-Spiele regelmäßiger Theaterkurs im Therapie Zentrum "ImPuls", Marbach.

2004 - 2005

Theater-Impro-Spiele für Menschen mit HIV in der AIDS-Hilfe Stuttgart.

2004

Impro Workshops für Jugendliche in Mühlacker

2003 - 2004

Erwecke dein inneres Kind Kurse und Workshops in „Harmonie-Welten”, Leonberg.

2003

Schwuler Sommercamp Workshops zur Stärkung des Selbstbewußtseins, Bodensee.

seit 2002

Theater-Impro-Spiele Kurse und Workshops im „Zentrum-Weissenburg“, Stuttgart.

1999

Gretchen 89 ff. Inszenierung: Horst Emrich, Kellertheater

1996 - 1999

Schule für Tanz und Theater Theaterkurse für Jugendliche und Erwachsene, Rastatt.

1995

Vorhang auf! Mach-Mit-Aktion, Stadtjugendpflege, Kinder, Kellertheater Rastatt.

1994 - 1995

Theaterkurs für Kinder und Jugendliche in der Musikschule, Gaggenau.

1994

Dracula – Fürst der Nacht Musical Inszenierung, BadnerHalle Rastatt.

1993 - 1994

Jugendtreff , Workshop für Kinder und deren Eltern, Rastatt Jugendtreff.

seit 1989

Theaterpädagogische Vor- und Nachbereitung von Theaterprojekten zu Brennpunkt Themen

seit 1980

Spielleiter bei privaten Events (Geburtstags-, Hochzeits- und Betriebsfeiern).